;

ABURY Collection1

50% der Profits der ABURY Collection GmbH gehen direkt an die ABURY Foundation gemeinnützige GmbH

 Wir teilen im August 2012 mit 
line

Über uns

Unter der Positionierung 'Beyond fashion' verbindet ABURY die Wünsche nach Stil und Ethik, nach Exklusivität und Nachhaltigkeit in einem einzigen, neuartigen Ansatz. ABURY sucht und bewahrt exklusives, authentisches Kunsthandwerk und verbindet es mit jungem, internationalem Design zu einzigartigen Originalen, begehrenswerten Fashion-Items mit Geschichte und Sinn. Das Label startet mit einer Kollektion handgemachter Produkte aus Marokko: den „BerberBags“ – traditionell handgefertigten Ledertaschen aus Marokko – und den ABURY Kilim Boots – einzigartigen Stiefeln mit Schaft aus Berberteppichen. Durch industrielle Massenproduktion ist das Kunsthandwerk vom Aussterben bedroht. ABURY unterstützt die Erhaltung kultureller Vielfalt und schafft Möglichkeiten, dass Menschen mit dem traditionellen Kapital ihrer Kultur wieder ihren Lebensunterhalt bestreiten können. ABURY führt die Gewinne aus den Verkäufen wieder zurück und bildet in einer eigenen Nähschule eine neue Generation von Näherinnen aus. Das ABURY Prinzip ist auf alle Kulturen übertragbar. ABURY wird künftig neue, handgefertigte Originale aus anderen Regionen dieser Welt zu außergewöhnlichen Kollektionen zusammenstellen.

Vergangene Engagements

  • image
    August 201250% der Profits der ABURY Collection GmbH gehen direkt an die ABURY Foundation gemeinnützige GmbH

    Die Communities an unseren Produktionsstätten im Atlasgebirge in Marokko bekommen 50% der Profits für Bildungs- und Community-Projekte zurück. Damit werden z.B. die Einrichtung von Schulbibliotheken od [ ... MEHR]