;

BIO COMPANY2

unterstützt die Umsetzung der Aktion "Jeder Traum braucht einen Ort"

 Wir teilen im Dezember 2013 mit 
line

Über uns

Expertise
Hoher Anteil regionaler Waren. So stammen beispielsweise Obst- und Gemüsewaren in Spitzenzeiten bis zu 40 Prozent aus der Region. Gute Rückverfolgbarkeit der Produkte, denn die BIO COMPANY kennt viele ihrer Lieferanten langjährig und persönlich.

Besonderheiten
Angebot von 100 % Bio, Ladenbau mit ökologischen Materialien

Zertifizierungen
Alle BIO COMPANY-Märkte sind nach den Richtlinien des Bundesverbandes für Naturkost, Naturwaren, Einzelhandel e. V. zertifiziert. Dies bedeutet, Kunden finden hier nur Lebensmittel, die folgende Kriterien erfüllen: artgerechte Tierhaltung, ohne Gentechnik, ökologisch erzeugt, vorzugsweise regional.

Engagement
Gründungsmitglied des Fördervereins für ökologischen Landbau (FÖL)
aktives BNN-Vorstandsmitglied
vielfältige Unterstützung u.a. des V.E.R.N. (Verein zur Erhaltung und Rekultivierung von Nutzpflanzen), Domäne Dahlem, Berliner Tafel, Samaritergemeinde "Verein für Obdachlosenarbeit", Bio-Brotbox-Aktionen, BUND-Umweltpreis, Green Me Lounge, foodsharing App. u.v.m.

Vergangene Engagements

  • image
    Dezember 2013unterstützt die Umsetzung der Aktion "Jeder Traum braucht einen Ort"

    Das Berliner Herz unterstützt seit 2007 als ambulantes Kinderhospiz Familien mit unheilbar erkrankten Kindern und Jugendlichen zwischen 0 und 30 Jahren. Das Projekt schult ehrenamtliche Familienbegleiter, [ ... MEHR]

  • image
    November 2013unterstützt die Umsetzung der Aktion "Jeder Traum braucht einen Ort"

    Das Berliner Herz unterstützt seit 2007 als ambulantes Kinderhospiz Familien mit unheilbar erkrankten Kindern und Jugendlichen zwischen 0 und 30 Jahren. Das Projekt schult ehrenamtliche Familienbegleiter, [ ... MEHR]