;

Wir teilen eine Tasche zur Versteigerung auf der berlin teilt (:) Abschlussparty

 Wir teilen im August 2012 mit 
line

Über uns

SAG+SAL ist die Upcycling-Manufaktur, die Drucktücher zu Taschen und Accessoires verarbeitet. Das Drucktuch überträgt das Druckbild der eingefärbten Druckplatte auf das Papier.

Es besteht aus Vollgummi, kompressiblem Gummi und mehreren Lagen Leinen und hält aufgrund seiner Anforderungen extremen Druck- und Zugkräften stand. Dieser Verbund ist stoßfest, wasserdicht und einzigartig formstabil. Das ideale Taschenmaterial. Individuelle Druckschattierungen, Farbspuren und die einmalige Haptik machen jede Tasche zu einem Unikat mit Geschichte.

Der Korpus jeder Tasche besteht aus einem Stück. Das einzigartige Design ergibt sich aus der Symbiose von Formensprache und Funktionalität. Verschiedenste Verschluss-, Griff- und Farbkompositionen akzentuieren das Einzelstück. Jedes Drucktuch wird, wie auch im industriellen Einsatz, mittels Rapsöl gereinigt. Der unverwechselbare Schnitt und das diagonal eingebundene Gurtband vermitteln Individualität und garantieren hohen Tragekomfort. Hochwertiges Recyclingmaterial wird durch ein klares Design gepaart mit handwerklicher Verarbeitung zu einem Designprodukt von SAL+SAL.

Vergangene Engagements

  • image
    August 2012Wir teilen eine Tasche zur Versteigerung auf der berlin teilt (:) Abschlussparty

    Das Berliner Herz unterstützt seit 2007 als ambulantes Kinderhospiz Familien mit unheilbar erkrankten Kindern und Jugendlichen zwischen 0 und 30 Jahren. Das Projekt schult ehrenamtliche Familienbegleiter, [ ... MEHR]